Zur Übersicht

Hugendubel

Wunderwerk (Gräfe & Unzer)

17,99 €
inkl. gesetzl. Mwst.
Nur noch wenige verfügbar

Produktbeschreibung

Artikelnummer: 9783833881084
Autor/Verlag: Lindau, Veit

2. Aufl.
192 Seiten
von 2021

Du bist ein Wunder und du hast ein Recht auf Wunder.

  • Bist du müde von Anstrengung und Krampf?
  • Stehst du dir selbst manchmal im Weg?
  • Bist du bereit für mehr Leichtigkeit und Wunder in deinem Leben?

Dann ist dies dein Buch.

Wann hast du das letzte Mal ein echtes Wunder erfahren? Ich behaupte frech, wenn das nicht heute war, dann schläfst du. Dann bist du in einem Traum der Routine und der künstlichen Limitierung eingeschlafen. Das Absurde daran ist, dass wir gelernt haben, diesen Traum auch noch zu verteidigen, selbst wenn er uns leiden lässt und unser wunderbares Potenzial vor uns verbirgt. Zwischen dir und den für dich möglichen Wundern lauert ein mächtiger Gegner. Nein, es ist nicht das Schicksal. Es sind auch nicht die Neurosen, die du dir in der Kindheit eingefangen hast, oder unsere Gesellschaft. Dein mächtigster Gegner bist du!

wunderwerk ist das sanfteste und zugleich radikalste Buch, das ich je geschrieben habe. Sanft, weil es nicht darum geht, dich noch mehr anzustrengen. Im Gegenteil. Ich lade dich ein, aufzuhören, gegen dein Licht und die Wunder deines Lebens zu kämpfen. Geh einfach mit deinem Rechthaben und deiner ermüdenden Einzelanstrengung aus dem Weg und lass das geschehen, wonach du dich schon so lange sehnst. Öffne dich für die Magie des Lebens. Es ist zugleich das radikalste meiner Bücher, weil es sich auf die Wurzel allen Leids und allen Glücks konzentriert - deinen Geist.

Veit Lindau, Experte für integrale Selbstverwirklichung und Bestsellerautor, zeigt mit überraschenden Denkansätzen und einfachen Methoden, wie es dir gelingt, von der inneren Bremse zu gehen, deinen Geist zu dehnen und so wesentlich Wunder in deinem Leben zu realisieren.

  • Wie aktiviere ich mein schöpferisches Bewusstsein?
  • Wie lade ich positive Veränderung in mein Leben ein?
    Person Lindau, Veit
    Autor Lindau, Veit
    Genre Familie